Lebensversicherung widerrufen

  • Soforthilfe bei Rückabwicklung und Widerruf

  • Fachanwalt mit jahrzehntelanger Erfahrung

  • Umfangreiche und individuelle Beratung

Beratung anfordern
Rechtliche Grundlagen

Der Widerruf von Lebensversicherungen: Komplex, aber lohnenswert

Ob um die Existenz der Familie im Todesfall abzusichern oder um für das eigene Alter vorzusorgen – viele Deutsche haben Lebensversicherungen abgeschlossen. Doch die Rentabilität dieser Investitionen ist in den letzten Jahren um Einiges gesunken. So ist es nur verständlich, dass viele Versicherte nun nach Möglichkeiten suchen ihr Versicherungsverhältnis zu beenden und so viel von ihrem eingezahlten Geld zurückzugewinnen wie möglich. Ein in 2014 gefälltes Urteil des BGH kommt hier sehr gelegen, denn es ermöglicht einen kompletten Widerruf des Vertrages.

Warum widerrufen?

Die derzeitigen Zinsen sind so niedrig wie kaum jemals. Geldanlagen in Form von Versicherungen lohnen sich da längst nicht mehr so sehr wie noch vor einigen Jahren. Andere Formen der Investitionen wirken auf einmal viel verlockender. Doch wenn Kapital erst einmal in einer Lebensversicherung gebunden ist, ist es schwierig, es wiederzubekommen. Oftmals erhalten Versicherte nach der Kündigung ihrer Lebensversicherung nicht einmal den vollen Betrag zurück, den sie eingezahlt haben. Zum Glück bietet sich dank eines Urteils des BGH ein anderer Lösungsweg: Der Widerruf des Vertrages, auf dem die Lebensversicherung basiert. Im Folgenden erfahren Sie, warum dies möglich ist, wie es funktioniert, worauf Sie achten sollten und warum Sie bei der Kanzlei Dr. Graf an der richtigen Adresse sind, falls Sie Hilfe benötigen.

Jetzt durch einen Fachanwalt beraten lassen
Urkunde Fachanwalt Bank- und Kapitalmarktrecht

1

Vertragsprüfung

Unser Fachanwalt prüft Ihren Vertrag, wodurch Sie eine sofortige Expertise erhalten.

2

Widerruf

Sie werden durchgehend beim Widerruf Ihrer Lebensversicherung durch unseren Fachanwalt betreut.

3

Durchsetzung

Bei einem nicht akzeptierten Widerruf werden Sie durch unseren Fachanwalt (auch im Gerichtsfall) vertreten.