Widerrufsbelehrung Lebensversicherung

  • Soforthilfe bei Rückabwicklung und Widerruf

  • Fachanwalt mit jahrzehntelanger Erfahrung

  • Umfangreiche und individuelle Beratung

Beratung anfordern
Rückkaufwert erhöhen

Bei der Kündigung einer Kapitallebensversicherung, bekommen Sie es früher oder später mit dem Konzept des Rückkaufswertes zu tun. Was genau der Rückkaufswert ist, wie man ihn ermittelt oder sogar steigert, erfahren Sie hier. Außerdem zeigen wir Ihnen, welche Alternativen Sie zu einer Kündigung Ihrer Lebensversicherung haben.

Rückkaufswert – was ist das?

Als Rückkaufswert bezeichnet man die Geldsumme, die einem Versicherten ausgezahlt wird, nachdem dieser seiner Lebensversicherung gekündigt hat. Da Risikolebensversicherungen nur nach dem Tod ausgezahlt werden und der Versicherte bei einer Kündigung leer ausgeht, muss es sich hierbei jedoch um eine Kapitallebensversicherung handeln. Doch auch wenn eine Kapitallebensversicherung gekündigt wird, muss der Versicherte damit rechnen, nur einen Bruchteil seines eigenzahlten Kapitals zurückzuerhalten. Der Grund dafür sind verschiedene Gebühren, die von der Versicherung einbehalten werden.

Jetzt durch einen Fachanwalt beraten lassen
Urkunde Fachanwalt Bank- und Kapitalmarktrecht

1

Vertragsprüfung

Unser Fachanwalt prüft Ihren Vertrag unverbindlich, wodurch Sie eine sofortige Expertise erhalten.

2

Widerruf

Sie werden durchgehend beim Widerruf Ihrer Lebensversicherung durch unseren Fachanwalt betreut.

3

Durchsetzung

Bei einem nicht akzeptierten Widerruf werden Sie durch unseren Fachanwalt (auch im Gerichtsfall) vertreten.

Vertrauen Sie der Kompetenz im Bereich Widerruf von Fachanwalt Dr. Graf

Zur kostenlosen Erstberatung