Widerruf von Lebensversicherungen

  • Soforthilfe bei Rückabwicklung und Widerruf

  • Fachanwalt mit jahrzehntelanger Erfahrung

  • Umfangreiche und individuelle Beratung

Beratung anfordern
Widerruf leicht gemacht

Was Sie beim Widerruf von Lebensversicherungen beachten müssen

Eine Kapitallebensversicherung hat sich selten so wenig gelohnt wie im Moment. Die Zinsen sind niedrig und machen die Lebensversicherung zu einer wenig attraktiven Anlageoption. Viele Versicherte versuchen daher in letzter Zeit, ihre alten Lebensversicherungen zu beenden und dabei möglichst wenig Kapital zu verlieren.

Lesen Sie hier nach, wie der Widerruf von Lebensversicherungen Ihnen einen Ausweg aus Ihrer Lebensversicherung mit möglichst wenig Verlust ermöglichen kann.

Unterschiede zwischen einer Risikolebensversicherung und einer Kapitallebensversicherung

Die Risikolebensversicherung soll hauptsächlich der Absicherung von Hinterbliebenen nach dem Tod des Versicherten dienen. Nach dem Versterben des Versicherten wird die Summe der Versicherung an die Begünstigten ausgezahlt. Diese Art der Lebensversicherung ermöglicht es dem Versicherten, seine Angehörigen nach seinem Ableben finanziell versorgt zu wissen.
Eine Kapitallebensversicherung wird häufig zum Zweck der Geldanlage abgeschlossen. Die Laufdauer einer solchen Lebensversicherung erstreckt sich über einen festgelegten Zeitraum. Erst danach wird der Betrag ausgezahlt.

Jetzt durch einen Fachanwalt beraten lassen
Urkunde Fachanwalt Bank- und Kapitalmarktrecht

1

Vertragsprüfung

Unser Fachanwalt prüft Ihren Vertrag, wodurch Sie eine sofortige Expertise erhalten.

2

Widerruf

Sie werden durchgehend beim Widerruf Ihrer Lebensversicherung durch unseren Fachanwalt betreut.

3

Durchsetzung

Bei einem nicht akzeptierten Widerruf werden Sie durch unseren Fachanwalt (auch im Gerichtsfall) vertreten.

Vertrauen Sie der Kompetenz im Bereich Widerruf von Fachanwalt Dr. Graf

Zur Erstberatung