Rückkaufswert Lebensversicherung

  • Soforthilfe bei Rückabwicklung und Widerruf

  • Fachanwalt mit jahrzehntelanger Erfahrung

  • Umfangreiche und individuelle Beratung

Beratung anfordern
Kaufwert erhöhen

Wie viel oder wenig Geld erhalten Sie bei der Kündigung Ihrer Lebensversicherung?

Wer seine Kapitallebensversicherung kündigen will, wird früher oder später mit diesem Konzept konfrontiert: Dem Rückkaufswert. Doch was genau ist ein Rückkaufswert eigentlich? Woher weiß man, wie hoch er ist? Kann man irgendetwas dafür tun, dass er höher ist? Und vor allem: Gibt es profitablere Alternativen zur Kündigung der Lebensversicherung?

Was ist ein Rückkaufswert?

Der Rückkaufswert ist die Summe an Geld, die ein Versicherter nach der Kündigung seiner Lebensversicherung erhält. Dabei ist es wichtig, dass es sich um eine Kapitallebensversicherung handelt – Risikolebensversicherungen werden nur im Todesfall ausgezahlt. Geld erhält der Versicherte bei einer Kündigung nicht. Auch bei der Kündigung einer Kapitallebensversicherung erhält der Versicherte oft längst nicht das Geld zurück, was er ursprünglich eingezahlt hat. Die Versicherung zieht hiervon oft diverse Gebühren ab.

Jetzt durch einen Fachanwalt beraten lassen
Urkunde Fachanwalt Bank- und Kapitalmarktrecht

1

Vertragsprüfung

Unser Fachanwalt prüft Ihren Vertrag unverbindlich, wodurch Sie eine sofortige Expertise erhalten.

2

Widerruf

Sie werden durchgehend beim Widerruf Ihrer Lebensversicherung durch unseren Fachanwalt betreut.

3

Durchsetzung

Bei einem nicht akzeptierten Widerruf werden Sie durch unseren Fachanwalt (auch im Gerichtsfall) vertreten.

Vertrauen Sie der Kompetenz im Bereich Widerruf von Fachanwalt Dr. Graf

Zur kostenlosen Erstberatung