Rücktrittsrecht bei Lebensversicherungen

  • Soforthilfe bei Rückabwicklung und Widerruf

  • Fachanwalt mit jahrzehntelanger Erfahrung

  • Umfangreiche und individuelle Beratung

Beratung anfordern
Recht auf Widerruf

Lebensversicherung kann widerrufen werden – rechtliche Grundlagen

Früher machte es Sinn, eine Lebensversicherung abzuschließen. Als Altersvorsorge und zur Absicherung der Familie im Todesfall war das für viele Deutsche eine gute Sache. Inzwischen sind die meisten Lebensversicherungen aber nicht mehr rentabel. Die Versicherungsverhältnisse können aufgelöst werden, und zwar nicht nur zum Rückkaufswert. Es ist möglich, mehr vom eingezahlten Geld zu gewinnen. Ein Urteil des BGH erlaubt einen kompletten Widerruf des Vertrags.

Wichtig ist, dass der Unterschied zwischen einer Kündigung und einem Widerruf klar ist. Wer eine Kündigung ausgibt, erhält nur die eingezahlten Beiträge zurück, abzüglich der Kosten und Provisionen. Eine Rückabwicklung durch Widerruf lohnt, denn in diesem Fall werden weniger Kosten abgezogen. Ein Widerruf ist auch nach einer Kündigung noch möglich.

Jetzt durch einen Fachanwalt beraten lassen
Urkunde Fachanwalt Bank- und Kapitalmarktrecht

1

Vertragsprüfung

Unser Fachanwalt prüft Ihren Vertrag, wodurch Sie eine sofortige Expertise erhalten.

2

Widerruf

Sie werden durchgehend beim Widerruf Ihrer Lebensversicherung durch unseren Fachanwalt betreut.

3

Durchsetzung

Bei einem nicht akzeptierten Widerruf werden Sie durch unseren Fachanwalt (auch im Gerichtsfall) vertreten.

Vertrauen Sie der Kompetenz im Bereich Widerruf von Fachanwalt Dr. Graf

Zur Erstberatung