Auszahlung Lebensversicherung

  • Soforthilfe bei Rückabwicklung und Widerruf

  • Fachanwalt mit jahrzehntelanger Erfahrung

  • Umfangreiche und individuelle Beratung

Beratung anfordern
Versicherung auszalhen

Die Auszahlung von Lebensversicherungen

Es gibt die unterschiedlichsten Gründe, aus denen Versicherte sich ihre Lebensversicherungen vorzeitig auszahlen lassen möchten. Doch was auch immer der Grund sein mag: Der Prozess ist mit vielen Komplexitäten behaftet. Wie eine Auszahlung also veranlasst werden kann und worauf bei den unterschiedlichen Versicherungsarten geachtet werden sollte, erfahren Sie hier. Vielleicht steht Ihnen ja sogar eine finanziell besonders günstige Option offen?

Arten der Lebensversicherungen

Ob Risikolebensversicherung oder Kapitallebensversicherung: Lebensversicherungen werden zur Existenzsicherung der Begünstigten abgeschlossen. Dabei unterscheidet sich lediglich der Zeitpunkt der Auszahlung, denn Risikolebensversicherungen werden nach dem Tod des Versicherten ausgeschüttet, während Kapitallebensversicherungen typischerweise nach Eintritt der Rente oder zu einem bestimmten Alter des Versicherten ausgezahlt. Der Unterhalt dieser Versicherung erfordert selbstverständlich regelmäßige Einzahlungen, die sich über die Zeit anhäufen.

Jetzt durch einen Fachanwalt beraten lassen
Urkunde Fachanwalt Bank- und Kapitalmarktrecht

1

Vertragsprüfung

Unser Fachanwalt prüft Ihren Vertrag unverbindlich, wodurch Sie eine sofortige Expertise erhalten.

2

Widerruf

Sie werden durchgehend beim Widerruf Ihrer Lebensversicherung durch unseren Fachanwalt betreut.

3

Durchsetzung

Bei einem nicht akzeptierten Widerruf werden Sie durch unseren Fachanwalt (auch im Gerichtsfall) vertreten.

Vertrauen Sie der Kompetenz im Bereich Widerruf von Fachanwalt Dr. Graf

Zur kostenlosen Erstberatung