Lebensversicherung widerrufen Stuttgarter2019-03-27T15:39:41+01:00

Lebensversicherung widerrufen
Stuttgarter

  • Soforthilfe bei Rückabwicklung und Widerruf

  • Fachanwalt mit jahrzehntelanger Erfahrung

  • Umfangreiche und individuelle Beratung

Beratung anfordern
Kaufwert erhöhen

Warum Sie Ihre Lebensversicherung bei Stuttgarter widerrufen sollten

Versicherungsnehmer müssen bei Aufkündigung der Lebensversicherung bei Stuttgarter oder Süddeutsche einen krassen Verlust der bis dato eingezahlten Geldsumme in Kauf nehmen. Eine alternative Lösung ist der Widerruf Ihrer Lebensversicherung, was Sie auch mit dem Vertragsverhältnis bei Stuttgarter oder Süddeutsche machen können.

Sie können hier recherchieren, wieso ein Widerruf zu empfehlen ist und wieso es überhaupt möglich ist.

Jetzt durch einen Fachanwalt beraten lassen
Urkunde Fachanwalt Bank- und Kapitalmarktrecht

Anwaltskanzlei Dr. Graf

5,00 von 5
aus 29 Bewertungen

1

Vertragsprüfung

Unser Fachanwalt prüft Ihren Vertrag unverbindlich, wodurch Sie eine sofortige Expertise erhalten.

2

Widerruf

Sie werden durchgehend beim Widerruf Ihrer Lebensversicherung durch unseren Fachanwalt betreut.

3

Durchsetzung

Bei einem nicht akzeptierten Widerruf werden Sie durch unseren Fachanwalt (auch im Gerichtsfall) vertreten.

Vertrauen Sie der Kompetenz im Bereich Widerruf von Fachanwalt Dr. Graf

Zur kostenlosen Erstberatung

Risikolebensversicherung oder Kapitalversicherung

Der Sinn der Risikolebensversicherung ist in der Regel die Absicherung von Hinterbliebenen nach Todeseintritt des Versicherten. Nach dem Tod eines Versicherten wird anschließend eine Summe an einen oder mehrere Begünstigte ausgezahlt. Dies ist eine Möglichkeit, die Kinder und den Ehepartner nach einem unvorhergesehenen Verscheiden wirtschaftlich abzusichern.

Bis zu einem vertraglich ausgemachten Augenblick laufen wiederum die Kapitallebensversicherungen. Der Eintritt in die Rente ist ein Exempel für jenen Zeitpunkt. Indes werden in die Kapitallebensversicherung durch den Versicherungsnehmer in gleichen Abständen Versicherungsbeiträge eingezahlt, die sich anhäufen und verzinst werden, sodass der Geldbetrag, welcher nach Ablauf der vertraglich festgelegten Frist ausgezahlt wird, nach und nach ansteigt.

Lebensversicherung widerrufen dank Anwaltskanzlei Dr. Graf

Die Kanzlei Dr. Graf aus Herford steht Ihnen bei der Thematik, wie eine Lebensversicherung bei Stuttgarter oder Süddeutsche zu widerrufen ist, beratend und unterstützend zur Seite. Nach einem ersten Beratungsgespräch folgt die Begutachtung, wie sie die Versicherung eingegangen sind und welche Optionen sich folglich für Sie hervorgehen.

Wir helfen Ihnen gern, falls Sie Ihre Lebensversicherung bei Stuttgarter oder Süddeutsche widerrufen. Wichtig zu wissen: Die Lebensversicherungen bei Stuttgarter boten 2014 einen Zinssatz von 3,60%, 2015 von 3,30% und aktuell sogar nur noch von 2,5% oder sogar weniger. Die Mittelwerte der Zinssätze der meisten Versicherungen lagen 2014 bei 3,37% und 2015 bei 3,15%.

Kontakt

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht

Datenschutzerklärung:

Checkliste für den Widerruf von Lebensversicherungen

Für die Berechnung des Auszahlungsanspruchs nach Widerruf einer Lebensversicherung benötigen wir folgende Unterlagen, die Sie uns am besten per Email als PDF zusenden: 1. Vertrag der Lebensversicherung mit folgenden Punkten: [...]

Widerruf von Lebensversicherungen: Handlungsbedarf für Versicherungsmakler

In mehreren News hatte ich über das Widerrufsrecht bei Lebensversicherungsverträgen berichtet. Aus dem Widerruf ergibt sich für den Kunden auch viele Jahre nach Abschluss des Lebenversicherungsvertrages ein Recht zur Rückabwicklung. [...]

Jetzt anrufen!


Auch interessant: