Slide 1
Notar in Herford
Dr. Thorsten Graf

• Haus oder Eigentumswohnung kaufen
• Grundschuldbestellung
• Gesellschaftsgründung GmbH, UG, e.K.
• Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht
• Testament
• Erbvertrag

Notar Herford – Dr. Thorsten Graf

UNABHÄNGIG | UNPARTEIISCH | KOMPETENT

Geht man nach der allgemeinen Definition, dann ist ein Notar eine Person, die vor allem Beglaubigungen und Beurkundungen von Rechtsgeschäften durchführt, aber auch die Hinterlegung von Geld oder Wertgegenständen übernimmt. Damit ein Notar sein Amt überhaupt ausüben darf, ist im Vorfeld ein juristisches Studium notwendig, weiterhin das Ablegen des zweiten juristischen Staatsexamens sowie der notariellen Fachprüfung.

Welche Aufgaben übernimmt Notar Dr. Thorsten Graf aus Herford?

Der Aufgabenbereich des Notars Dr. Thorsten Graf aus Herford erstreckt sich auf ganz verschiedene Bereiche. Ein Schwerpunkt seines Tagesgeschäftes ist die Beurkundung von Rechtsgeschäften, die sich meist auf die Gebiete des Grundstücks-, Gesellschafts-, Familien- oder Erbrechts beziehen. Möchten Sie beispielsweise ein Grundstück erwerben, dann müssen auch Sie einen Notar hinzuziehen, da in diesem Fall ein Kaufvertrag über nicht bewegliche Gegenstände geschlossen wird, der im Vergleich zu anderen Verträgen nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) nicht formfrei ist. Auch die grundsätzliche Übertragung von Grundstückseigentum ist ohne Notar nicht möglich. Ihr Notar aus Herford muss dafür die nötige Einigung zwischen Veräußerer und Erwerber und die sogenannte Auffassung erklären. Entscheidend dabei ist die gleichzeitige Abgabe der Erklärungen. Erfolgen diese nicht zeitgleich, können sie erst gar nicht abgegeben werden.

Zu den entscheidenden Amtspflichten eines Notars gehören die Aufklärung und die Belehrung. Diese sind elementar wichtig, denn bei Nichteinhalten der Vorschriften kann der Notar schlimmstenfalls mit seinem gesamten Vermögen haften. Um Schäden wirtschaftlicher Art grundsätzlich zu vermeiden, ist auch Notar Dr. Thorsten Graf aus Herford von Gesetzeswegen her verpflichtet, für solche Fälle eine Berufshaftpflichtversicherung abzuschließen. Diese muss pro Versicherungsfall auf mindestens 500.000 Euro festgesetzt sein und wird von der Notarkammer auf 1 Mio. Euro aufgestockt.

Ihr Notar aus Herford übernimmt nicht nur Beurkundungen, sondern kann auch reine Beratung vornehmen. Diese kann ganz separat erfolgen oder als Vorabberatung für eine spätere Beurkundung dienen. Beispielhaft sei hier eine Beratung zu einem geplanten Immobilienkauf oder einer Testamentserstellung genannt.

Kann ich Dr. Thorsten Graf als Notar in Herford in Anspruch nehmen?

Wer die Dienste eines Notars in Anspruch nehmen möchte, der kann sich generell den Notar seines Vertrauens aussuchen. Der Notar darf allerdings nur Beurkundungen vornehmen, die in seinen Amtsbezirk fallen. Es ist hingegen gleichgültig, ob das betreffende Rechtsgeschäft an sich im Amtsbezirk stattfindet oder außerhalb. Geht es beispielsweise um den Kauf oder Verkauf einer Immobilie, dann spielt es keine Rolle, ob diese innerhalb oder außerhalb des Amtsbezirks liegt.

Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns auf Sie

Kontaktieren Sie uns
Sie haben Fragen, benötigen eine Auskunft oder haben ein konkretes Anliegen? Dann schreiben Sie uns doch einfach über unser Kontaktformular.