Filesharing

9 11/2017

Abmahnung Astragon Entertainment GmbH

Von |2017-11-09T16:44:44+01:0009.11.2017|Kategorien: Abmahnung, Filesharing, Urheberrecht|0 Kommentare

Der Kanzlei Dr. Graf liegen Abmahnungen der Firma Astragon Entertainment GmbH, vertreten durch die Kanzlei Nimrod, vor. Es geht um den Titel "The Hunter: Call of the Wild". Der Vorwurf lautet auf urheberrechtswidriges Hochladen und damit öffentliches Anbieten gemäß § 16 und § 19a UrhG. Zum einen wird eine strafbewehrte Unterlassungserklärung gefordert. Zum anderen Schadensersatz [...]

27 03/2015

AG Bielefeld zum Filesharing: Verjährung Schadensersatz und Abmahnungskosten nach drei Jahren

Von |2018-12-10T11:28:25+01:0027.03.2015|Kategorien: Abmahnung, Filesharing, Urheberrecht|0 Kommentare

Betroffene von Filesharing-Abmahnungen werden in letzter Zeit teilweise gerichtlich auf Zahlung von Anwaltskosten und fiktiven Lizenzgebühren in Anspruch genommen. Dabei handelt es sich oftmals um alte Sachverhalte. Auch der Kanzlei liegen Fälle vor, die aus der Zeit vor 2012 stammen. Hilfreich ist insoweit ein Urteil des AG Bielefeld, wonach die Ansprüche auf Schadensersatz (Lizenzgebühr) und [...]

24 03/2015

Abmahnung der Firma Koch Media GmbH aus Höfen, Österreich wegen Computerspiel „Sacred 3“

Von |2015-03-25T08:53:08+01:0024.03.2015|Kategorien: Abmahnung, Filesharing|0 Kommentare

Der Kanzlei Dr. Graf liegt eine Abmahnung der Firma Koch Media GmbH aus Höfen, Österreich wegen des Computerspiels "Sacred 3" durch die Anwaltskanlei .rka Rechtsanwälte aus Hamburg vor. Es wird die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung verlangt. Außerdem werden Kosten i. H. v. 324,24 € geltend gemacht. Hier zeigt sich, dass die Deckelung des Streitwerts auf [...]

18 03/2015

Abmahnung M.I.C.M. MIRCOM International Content Management & Consulting LTD

Von |2018-12-10T11:28:25+01:0018.03.2015|Kategorien: Abmahnung, Filesharing, Urheberrecht|0 Kommentare

Einen Tag vor dem Termin zur mündlichen Verhandlung vor dem Amtsgericht Bielefeld hat die Anwaltskanzlei jur-.las, Rechtsanwalt Sebastian Wulf die Klage für seine Mandanten, die M.I.C.M. MIRCOM International Content Management & Consulting LTD zurückgenommen.  Es ging um einen Sachverhalt im Zusammenhang mit Filesharing. Nachdem wir eine Klageerwiderung eingereicht hatten, gab es dazu von Seiten der [...]

28 01/2014

Weitere Konsequenzen in Sachen Redtube Abmahnungen

Von |2018-12-10T11:28:26+01:0028.01.2014|Kategorien: Abmahnung, Filesharing, Urheberrecht|0 Kommentare

Es gibt sicher Betroffene von Redtube-Abmahnungen, die aus Angst vor einem Gerichtsverfahren eine Unterlassungserklärung abgegeben haben. Es mehren sich die Anzeichen, dass die Abmahnungen rechtswidrig erfolgt sind. Normalerweise ist es so, dass man an eine abgegebene Unterlassungserklärung 30 Jahre gebunden ist. Wenn diese aber aufgrund falscher Tatsachen erklärt wurde, kommt eine außerordentliche, fristlose Kündigung in [...]